Kleintiere

In unserer freundlich gestalteten Kleintierpraxis leisten wir mit Herz, Verstand und fachlicher Kompetenz umfassende medizinische Versorgung für Ihr Tier. Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Ihre Fragen und Sorgen.

Terminsprechstunde

Wir wollen Ihnen den bestmöglichen Service bieten und Wartezeiten für Sie und Ihr Tier möglichst kurz halten, deshalb vergeben wir Termine auch während der Öffnungszeiten nur nach Vereinbarung!

Für unsere Kunden sind wir in dringenden Notfällen auch kurzfristig und rund um die Uhr unter 04832-9282 erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihr Tier.

Unsere Leistungen berechnen wir nach der aktuell gültigen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) vom 19. Juli 2017 und rechnen sowohl die tierärztliche Behandlung als auch die Medikamente unmittelbar im Anschluss an die Behandlung Ihres Tieres ab.

Sie haben bei uns die Möglichkeit in bar oder per ec-cash zu bezahlen.

Leistungen

Allgemeiner Gesundheitscheck und Beratung

 

Altersvorsorge / chronische Erkrankungen

Besonders im Alter kommt es häufig zu orthopädischen Problemen oder anderen chronischen Erkrankungen. Wir bieten spezielle Gesundheitschecks und Blutuntersuchungen für geriatrische Patienten.

Über eine rechtzeitige Diagnostik und ggf. eine medikamentelle Einstellung bzw. eine spezielle Fütterung kann die Lebensqualität ihres Tieres oft erheblich gesteigert werden.

Wenn am Ende des Weges die schmerzfreie Euthanasie die einzige Möglichkeit der Hilfe darstellen sollte, so können wir diese auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause durchführen.

Chirurgie

Wir führen zahlreiche Operationen bei Kleintieren durch, wie z.B.

  • Kastrationen (männliche und weibliche Tiere)
  • Verletzungen
  • Tumoroperationen
  • Zahnextraktionen
  • Enukleation (Entnahme) des Auges
  • Pyometra-OP
Fütterungsberatung

Bei vielen Erkrankungen (z.B. Niereninsuffizienz, Lebererkrankungen etc.) aber auch bei Tieren im Wachstum, bei alten Tieren oder bestimmten Rassen macht eine spezielle Fütterung Sinn.

Wir beraten Sie gerne und können Ihnen bei Bedarf das richtige Futter bestellen.

Hauterkrankungen

Die Haut ist das größte Organ des Tieres. Hautveränderungen können durch eine Vielzahl verschiedener Ursachen wie z.B. Allergien, Parasiten, Stoffwechselerkrankungen, Infektionen etc. ausgelöst werden.

Wir bieten die dafür notwendige, differenzierte Diagnostik, ergründen die tatsächlichen Ursachen und behandeln Ihr Tier entsprechend gezielt.

Impfungen, Kennzeichnung (Mikrochip, Tätowieren), Heimtierausweis

Vorbeugen ist besser als heilen!

Durch prophylaktische Impfungen lassen sich viele, z.T. tödliche Erkrankungen vermeiden. Außerdem benötigen sie für Reisen ins Ausland bestimmte Impfungen und einen Heimtierpass. Seit dem 01.01.2016 ist dazu die Kennzeichnung von Hunden mit einem Mikrochip gesetzlich vorgeschrieben.

Zu diesen und weiteren Themen beraten wir sie gerne.

Innere Medizin

Auch bei Hunden und Katzen gibt es zahlreiche innere Erkrankungen, die einer umfangreichen klinischen und evtl. auch weitergehenden Diagnostik bedürfen, wie z.B. Verdauungsstörungen, Atemwegsprobleme, Diabetes oder eine Fehlfunktion der Schilddrüse usw.

Außer einer gründlichen Allgemeinuntersuchung sind Laboruntersuchungen (Blut-, Urin-, Kotproben) sowie Röntgen und/oder Ultraschall oft hilfreich.

Laboruntersuchungen

Die wichtigsten Blut-, Kot- und Urinuntersuchungen können wir direkt im praxiseigenen Labor untersuchen.

Bei den meisten Routineuntersuchungen senden wir die Proben per Nachtexpress in ein spezialisiertes veterinärmedizinisches Labor, so dass die Ergebnisse oft bereits am folgenden Tag vorliegen.

Lahmheitsuntersuchungen

Bei vielen akuten Lahmheiten stellen wir anhand der klinischen Untersuchung eine entsprechende Diagnose und führen anschließend die notwendige Behandlung durch.

In chronischen oder anderen schwierigen Fällen ergänzt unser digitales Röntgensystem die klinische Untersuchung sinnvoll.

Parasitenbehandlung

Flöhe, Zecken, Würmer und andere Parasiten sind nicht nur lästig, sondern können z.T. schwerwiegende Erkrankungen auslösen oder auch auf den Menschen übertragbar sein.

Bei uns bekommen sie die notwendigen Präparate und die dazugehörigen Informationen.

Röntgen

Unser digitales Röntgensystems stellt zahlreiche knöcherne Veränderungen sehr gut bildlich dar. Außerdem dient es zur Diagnose einer Vielzahl weiterer Erkrankungen wie z.B. Harnsteine, Tumore, Herzerkrankungen etc.

Sonographie

Mittels Ultraschall sind insbesondere Erkrankungen in der Bauchhöhle sowie Trächtigkeiten gut darstellbar.

Zahnbehandlungen

Ein funktionierendes Gebiss ist für die ungestörte Futteraufnahme und damit für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Tieres von großer Bedeutung. Schon einfacher Zahnstein kann bei Hunden und Katzen längerfristig  zu Parodontose und damit auch zu schwerwiegenden Zahnerkrankungen führen.

Regelmäßige Gebisskontrollen sind daher sinnvoll und werden von uns routinemäßig z.B. im Rahmen der Impfung durchgeführt. Bei Bedarf entfernen wir Zahnstein mit einem Ultraschallgerät.

Wir führen auch umfangreichere Zahnsanierungen inkl. notwendiger Zahnextraktionen durch.

Überweisung zu spezialisierten Kliniken

Für eventuell notwendige weiterführende Diagnostik und spezielle Behandlungen überweisen wir ihr Tier nach Rücksprache mit Ihnen zu spezialisierten Kliniken, mit denen wir dann eng zusammen arbeiten.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
8 - 19 Uhr

Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin mit uns!
Für lebensbedrohliche Notfälle erreichen Sie uns außerhalb der Öffnungszeiten rund um die Uhr unter 04832 - 9282

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. L. Ladehoff